Digitalisierung erfordert eine digitale Arbeitsweise! Auch vom Berater …

Die meisten Unternehmensberater und sogar größere Unternehmensberatungen im Bereich Digitalisierung arbeiten selber noch analog, aber wollen gleichzeitig Unternehmen bei der digitalen Transformation und Digitalisierung unterstützen.

Mit MS-Excel®, Word® und Powerpoint®, sowie E-Mails, vielleicht sogar noch MS-Project® wird dort versucht ein Digitalisierungsprojekt aufwendig zu managen.

Wer selbst keine digitalen Tools einsetzt, kann seine Kunden auch nur “suboptimal” beraten und damit auch nicht den potentiellen Mehrwert aufzeigen.

Beim SCC-Center ist das anders!

Wir setzen in allen Bereichen auf digitale IT-Technologien von denen unsere Kunden und vielleicht bald auch Sie immens profitieren.

Im Detail sind das folgende Bereiche:

  • Digitale Rechercheplattform als Basis für die Software-Recherche. z.B. mit unserer eigenen Plattform: www.speditionssoftware-vergleich.de
  • Digitale Ausschreibungsplattform als Basis für den kompletten, Internet-basierten Lastenheft- und Ausschreibungsprozess www.it-matchmaker.com
  • Digitale IT-Projekt Plattform als Basis für das Lastenheft- und IT-Projektcontrolling bis zur Testdokumentation und Projektabnahme
  • Den digitalen Ordner® – als Basis für die Kommunikation von Angeboten, Unterlagen oder zur Projekt-Dokumentation
  • DocuSign – für unser Vertragsmanagement mit den Kunden und Subunternehmern
  • asana – als Projektmanagement Plattform bei größeren Projekten

Dadurch profitieren unsere Kunden mit deutlich höherer Informationstransparenz als bei anderen Beratern

  • Informationen sind immer und überall verfügbar
  • Unabhängigkeit vom Berater – jeder Kunde erhält einen eigenen Zugang zu unseren digitalen Plattformen

Unsere Projekte sind dadurch deutlich effizienter . Unsere Kunden erfahren einen reduzierten Zeit- und somit Kostenaufwand bei gleichzeitig bestem Ergebnis.

Durch Einsatz unserer digitalen, durchskalierten Beratungsprozesse, erwarten Sie bis zu 50% Kostenersparnis bei bester Quantität und Qualität.

Nutzung von digitalen Lastenheft-Vorlagen

Nutzen Sie bewährte Vorlagen und erhöhen Sie damit die Effizienz bei gleichzeitiger Reduzierung des internen und externen Aufwands.

Wir erfinden das Rad auf Kosten unserer Kunden nicht neu!

Ein zentrales Thema bei jedem Digitalisierungsprojekt ist die Definition der Anforderungen an die neue IT-Lösung. Dabei gibt es die verschiedensten Vorgehensmodelle.

Die ineffizienteste Methodik für den Kunden ist dabei alle Anforderungen von Beginn an individuell aufzunehmen und diese in ein komplett neues Lastenheft aufzunehmen… Gut für den Berater, schlecht für den Kunden.

Warum? Das “Lastenheftrad”  wurde mit Sicherheit bereits erfunden! Die Grundabläufe und Porzesse ähneln sich nämlich in jedem Unternehmen egal in welcher Branche.

Wir machen das besser und Sie profitieren!

Durch den Einsatz bewährter, digitaler Lastenheft Vorlagen  sind wir in der Lage gemeinsam die bestmögliche Performance zu erzielen.

Unsere digitalen Lastenheft Vorlagen beinhalten alle gängigen Anforderungen mit bis zu 4.000 Einzelkriterien je Lastenheft.

In der individuellen Lastenhefterstellung konzentrieren wir uns auf Ihre speziellen / individuellen Anforderungen. Dabei liegt unser Fokus auf besonders kritischen Merkmalen oder solche die  einen erhöhten Mehrwert bei deren Umsetzung im Projekt generieren.

Die Erstellung eines an Ihr Unternehmen angepasstes Lastenheft wird in wenigen Tagen, nicht Wochen oder Monaten umgesetzt!

Einsatz digitaler Projekttools

Damit sind wir effizienter als andere Berater und bieten unseren Kunden eine erhöhte Informationstransparenz.

Change Management: Gemeinsam finden wir Lösungen , um Wiederstände aufgrund von Digitaliserung abzubauen
Change Management
Digitalisierung von Geschäftsprozessen
Digitalisierung von Geschäftsprozessen
Menü